Kaufen Sie Ihr Ticket Geschlossen

Die Mas-d'Azil-Höhle, eine geologische Kuriosität und ein prähistorischer Riese! Lassen Sie sich von der Magie des Ortes mitreißen ... Die Unermesslichkeit seiner Hohlräume, die moderne Beleuchtung und die prähistorischen Überreste, die er verbirgt, sind Wunder, die wir Sie einladen, zu entdecken.

Ihr Besuch erfolgt in drei Phasen: Das Interpretationszentrum ermöglicht es Ihnen, das Leben der ersten Männer zu entdecken, die das Gelände besetzten, und die Führung lässt Sie die Ausgrabungen von Archäologen durch ihre Entdeckungen nacherleben. Nach 1,5 km mit demselben Ticket schließt das Museum Ihren Besuch mit der Präsentation einer reichen Sammlung prähistorischer Objekte aus der Höhle ab.

am meisten

nämlich

  • Parkplatz
  • Boutiquen
  • Gesprochene Sprachen: Englisch
  • Picknickplatz

Bei Besuchen

Ein außergewöhnlicher Ort

Die Grotte du Mas-d'Azil, die seit 1942 als historisches Denkmal aufgeführt ist, gilt als außergewöhnliche Stätte für ihre beeindruckende Geologie und ihren archäologischen Ruf.

Die Grotte du Mas-d'Azil liegt stromaufwärts des Dorfes und ist vor allem ein außergewöhnlicher Ort mit einer majestätischen Veranda von 70 Metern Höhe, einer Straße und einem Fluss, der sie überquert. Es ist aber auch ein außergewöhnlicher Ort für die Schätze, die es geliefert hat. Sein archäologischer Ruhm macht es zu einer der wichtigsten Stätten, die sogar einer Zeit der Vorgeschichte ihren Namen gaben: dem Azilian.

Die immer bewohnte Höhle von Mas-d'Azil überrascht und fasziniert Jung und Alt. Die darin ruhenden Tierknochen (Wollmammut, Nashorn, Höhlenbären usw.) sind ein Beweis dafür, dass sie die ersten Bewohner des Ortes waren. 

Unsere Cro-Magnon-Vorfahren ließen sich später dort nieder und machten diesen Ort zu einem wesentlichen Ort der Vorgeschichte. Sie lebten dort, produzierten Kunst an den Wänden (in heute unzugänglichen Galerien) oder auf Gegenständen, wie die im Museum sichtbare reiche Sammlung zeigt.


eine lustige und digitale Reise

Bevor Sie die Höhle besuchen, können Sie im Interpretationszentrum die ersten Bewohner, die Tiere und die prähistorischen Männer kennenlernen, die vor 35 Jahren die Nachfolge antraten. Faksimile einer reich verzierten Galerie, Modelle der Galerien, die Arbeit der Bagger, dieses lustige und digitale Zentrum bietet einen Vorgeschmack auf das, was Sie während des Besuchs erwartet.

Es werden verschiedene Themen diskutiert:

  • die Geologie und Bildung der Höhle mit einem interaktiven 3D-Modell.
  • Paläontologie mit der Darstellung der ersten Bewohner der Höhle, der Tiere, von denen der Höhlenbär das emblematischste ist.
  • Vorgeschichte durch die bezeugte Präsenz mehrerer Kulturen: der Aurignacianer, der Magdalenianer und der Azilianer.
  • prähistorische Kunst mit einem Faksimile (Reproduktion eines Elements von historischem Wert, das mit dem Original identisch ist), das eine dekorierte Galerie von Mas-d'Azil reproduziert, die heute aus Gründen der Erhaltung und des Zugangs nicht zugänglich ist.
  • die Geschichte des Ortes mit einer Erinnerung an die Episode der Belagerung der Grotte durch Richelieu.
  • die Ausgrabungen der allerersten Archäologen sowie Erklärungen zur Bedeutung der Grotte du Mas-d'Azil während der Religionskriege.
  • ein Modell der verschiedenen Ausgrabungen der Grotte und damit ihre geologische Formation wirklich erfassen.

Das Museum der Vorgeschichte

Das Museum für Vorgeschichte befindet sich im 1,5 km von der Grotte entfernten Dorf und ermöglicht es Ihnen, die Moderne und das Know-how seiner Bewohner anhand ihrer Überreste zu entdecken, von denen einige von großer technischer und künstlerischer Kompetenz sind.

Der Besuch des Museums zeigt Waffen, Werkzeuge, skulptierte, gravierte und dekorierte Kunstgegenstände von bewundernswerter Qualität sowie die berühmten bemalten Kieselsteine, Embleme der azilianischen Zivilisation. 

Sie werden außergewöhnliche Werke, perforierte Unterlegscheiben, ausgeschnittene Konturen, Harpunen, Verzierungen, einen ungewöhnlichen, mit Steinböcken geschnitzten Pottwalzahn entdecken ... und unter ihnen die bemerkenswerteste Reproduktion des reich verzierten Triebwerks mit dem Namen "Rehkitz mit Vögeln", das als einer der Häuptlinge gilt Werk der Altsteinzeit.

Ein weiterer Höhepunkt des Besuchs ist ein menschlicher Schädel, der als einziger aus prähistorischen Zeiten in einer der dekorierten Galerien der Grotte entdeckt wurde. Dieser mehr als 13 Jahre alte Schädel des Homo Sapiens ist der eines jungen Mädchens im Alter von 000 bis 16 Jahren, das von Archäologen "Magda" genannt wird.

Das Museum bietet auch eine Entdeckung der unzugänglichen kunstvollen Galerien der Grotte mit der Reproduktion prähistorischer Gemälde und Stiche.


und auch

lesen Sie mehr


Höhepunkte

Events & Animationen


Info

Ticket

  • Reservierung dringend empfohlen
  • Online-Ticketing rund um die Uhr verfügbar
  • Die Eintrittskarte beinhaltet: Höhle / Interpretationszentrum / Museum (im Dorf)

Preise

Babymatratze 9 €
Kind (5 bis 17 Jahre alt) 5,50 €
Student (unter 26) 6,90 €
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 24 €

Kaufen Sie Ihr Ticket

Öffnung

Von Montag, 14. Dezember bis Sonntag, 20. Dezember
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag Geöffnet von 10 bis 45 Uhr
Sonntag Geöffnet von 10 bis 45 Uhr
Von Montag, 21. Dezember bis Sonntag, 03. Januar
Montag Geöffnet von 10 bis 45 Uhr
Dienstag Geöffnet von 10 bis 45 Uhr
Mittwoch Geöffnet von 10 bis 45 Uhr
Donnerstag Geöffnet von 10 bis 45 Uhr
Freitag Geschlossen
Samstag Geöffnet von 10 bis 45 Uhr
Sonntag Geöffnet von 10 bis 45 Uhr

Aufgrund der Nachrichten zu Covid-19 und der von der Regierung ergriffenen Eindämmungsmaßnahmen ist die Grotte du Mas-d'Azil vorübergehend geschlossen.

Winterschluss: Die Grotte du Mas-d'Azil ist vom 4. Januar bis 13. Februar 2021 geschlossen.

Zugang

Geschlossen

Mas-d'Azil Höhle
09290 DER MAS-D'AZIL

05 61 05 10 10

Berechne meine Route

Mit dem Auto: Nehmen Sie von Toulouse aus die A64 / E80 / E9 „La Pyrénéènne“. Ausfahrt 27 Carbonne.
Fahren Sie durch die Dörfer Carbonne, Rieux-Volvestre, Montesquieu Volvestre und Daumazan-sur-Arize und folgen Sie den Schildern nach Le Mas-d'Azil. Durchquere das Dorf, um zur Höhle zu gelangen. Das Museum befindet sich im Dorf gegenüber der Kirche.

mehr info

Vorzugspreise

Gibt es ermäßigte Preise an der Grotte du Mas-d'Azil?

Unsere Packungen
Entdecken Sie unsere verschiedenen Packungen und besuchen Sie unsere Websites zu reduzierten Preisen!

Familien
Mit dem Familienpass erhalten Sie 2 Erwachsenentickets + 2 Kindertickets für nur 24 € (zusätzliches Kind: + 3,60 €).

Kinder
Kinder unter 5 Jahren sind frei, von 5 bis 17 Jahren ermäßigter Preis von 5,50 €.

Etudiants
Studenten unter 26 Jahren erhalten einen ermäßigten Preis von 6,90 €.

Besucher mit Behinderung
Jeder mit einer Behinderung, der eine Behinderungskarte besitzt, erhält einen Rabatt von 15% auf den Grundpreis. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zur Höhle schwierig ist, siehe Abschnitt Anfahrt.

Besuche

Wie lange dauert der Besuch der Grotte du Mas-d'Azil? Was müssen Sie wissen, bevor Sie kommen?

Der Besuch der Höhle wird geführt und dauert ca. 1 StundeDie Naturschutzregeln sind dort streng, um den Ort zu erhalten, weshalb Spazierstöcke, Rucksäcke, Stöcke, Kinderwagen und das Fotografieren verboten sind.
Wander- oder Sportschuhe und warme Kleidung sind während Ihres Besuchs unerlässlich. Die Temperatur in der Höhle beträgt das ganze Jahr über 12 ° C.
Bitte beachten Sie, dass Sie 15 Minuten vor Beginn des Besuchs eintreffen müssen. Jede Verzögerung führt zum dauerhaften Verlust Ihrer Sitze. Unter keinen Umständen können wir für Verzögerungen im Zusammenhang mit den Verkehrsbedingungen verantwortlich gemacht werden. Informieren Sie sich vor Ihrer Ankunft über die Verkehrssituation (Unfall, Straßenarbeiten, Staus usw.)

Anfahrt

Ist die Grotte du Mas-d'Azil für Menschen mit motorischen Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität zugänglich?

Der Zugang zur Höhle hat 288 Stufen, weshalb Der Besuch ist für Menschen mit motorischen Behinderungen nicht zugänglich, von Kindern unter 6 Jahren und Menschen mit Fortbewegungsschwierigkeiten wird dringend abgeraten.

Parkplatz

Wo kann man an der Grotte du Mas-d'Azil parken?

Kostenlose Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung und sind während der Öffnungszeiten des Geländes für Wohnmobile zugänglich.

Animaux

Sind Tiere an der Grotte du Mas-d'Azil erlaubt?

Tiere dürfen das Gelände nicht betreten, auch nicht an der Leine.

Boutique

Können wir in der Grotte du Mas-d'Azil Souvenirs kaufen?

Am Eingang der Höhle befindet sich ein Geschäft.

Picknickplatz

Bietet die Grotte du Mas-d'Azil einen Picknickplatz?

Am südlichen Eingang der Grotte ist ein Picknickplatz für alle zugänglich.


Geben Sie

Rezension


Entdecken

Unsere anderen Websites